Mehr Informationen: info@astenhotels.com

Asten Hotels macht uns richtig Spass

Die Asten Hotels GmbH wurde mit dem Ziel eine Kette der besten Boutique Hotels in attraktiven Lokalitäten von der Tschechischen Republik zu schaffen und eine Lösung für unabhängige Hotels und Hotelinvestoren anzubieten. Die Gesellschaft ist von ihrem Partner Herr Jiří Gajdošík auf Tagesbasis geführt. Jiří ist für täglichen Gang der Gesellschaft und für Business Development zuständig. Unsere Hotelmanagers haben langfristige Erfahrung aus Management Positionen in internationalen Hotelketten wie Four Seasons, Rocco Forte, Marriott Hotels & Resorts, Vienna International Hotels & Resort, Radisson SAS, Mamaison Hotels & Residences und anderen. 

Asten Hotels widmet sich unter anderem auch zur Hotelberatung für bedeutende Bankhäuser und im Mai 2013 wurde Training Academy für externe, sowie interne Hotels auf den Markt gebracht. Asten Hotels hat vor, auch weiter auf dem Portfolio von Luxushotels im Region von Mittel- und Westeuropa zu arbeiten. Langfristiges Vorhaben ist der Einstieg auf den Hotelmarkt in Westeuropa. 

Wir sind Hoteliers mit Herz und Seele und wir genießen Asten Hotels-Leben!

 

Fünf Sachen, deren wir vertrauen

  • 1

    Hotel Business ist eine Langfristige Investition

    Wir nehmen die Hotelprojekte als langfristige Sache wahr. Wir betreiben unsere Hotels mit langfristiger Vision und ständige Investitionen ins Hotel oder in unser Team sind für uns selbstverständlich. Wir bieten auch kurzfristige Beratung an, dann liegt aber die Anwendung nur an Ihnen.

  • 2

    Wir Bauen unsere Mitarbeiter aus

    Wir glauben an starke Teams von unseren Hotels. Wir unterstützen unsere Kollegen und Angestellte ständig und wir helfen sie an ihre Ziele zu kommen. Aus Sales Manager machen wir Hotelmanager, aus  Empfangschefs machen wir Rezeptionsmanager und aus Kellnerinen machen wir Food & Beverage Manager. Schließen Sie sich uns an und nutzen Sie Ihre Chance.

  • 3

    Zwischenmenschliche Verhältnisse sind sehr wichtig für uns

    Korrekte und angenehme Beziehungen sind das A und O unserer täglichen Arbeit. Wir versuchen so eine Milieu zu schaffen, wo wir hoch an unsere Gäste, Investoren und Partner konzentriert sind. Trotz hohem Arbeitstempo gestalten wir ein  angenehmes Arbeitsmilieu voll von Vertrauen und Lust auf Innovationen in unserer Arbeit.

  • 4

    Das wichtigste für ein Hotel ist seine Lage

    Wir suchen nur attraktiven Destinationen für Asten Hotels aus. Solche Lokalitäten, die touristisch attraktiv sind oder im  Gegenteil solche Lokalitäten, wo das Hotel alleine eine Destination wird. Wir wollen, dass unsere Gäste breite Auswahl haben und können den Trubel einer Großstadt, Skiressorts oder die Ruhe der  Wälder und Parks für absolute Entspannung genießen.

  • 5

    In allem was wir machen, wollen wir die bessten sein

    Unser Ziel ist die besten zu sein, auch wenn wir uns bewusst sind, es muss nicht jedes mal klappen. Dennoch machen wir unser Bestes und wir überlegen ständig, wie an unser Ziel zu kommen. Wir glauben, dass mit unseren innovativen Einstellung und Dynamik aller Kollegen, können wir Sie, unsere liebe Gäste, durch unsere ehrliche Bemühung überzeugen, dass wir redliche Hoteliers sind.

Unsere Stärken

Strategie und Planung

Unsere Budgets könne wir auf jede Krone pünktlich treffen. Das gibt uns die Fähigkeit, die beste Form von Zusammenarbeit für unsere Partner anzubieten. 

Operations und Organisation

Alle unsere Hotels erreichen die Besten Bewertungen von unseren Gästen und gehören zu den Top Hotels in jeder von unseren Lokalitäten. Die Dienstleistungsqualität ist für uns entscheidend. 

Entwicklung und Investition

Was heute gilt, ist morgen passé. Innovationen im Design, Ausstattung und Dienstleistungen macht von uns die Leiter des Marktes im Segment von Boutique Hotels. 

Asten Hotels Geschichte

  • Dezember 2015

    Eröffnung von Hennessy Bar im Hotel Savoy in Špindlerův Mlýn. Die Bar mit der größten Auswahl an Cognacs in der Tschechischen Republik.

  • November 2015

    Best Boutique Hotel Ski Award wurde zu Hotel Savoy in Špindlerův Mlýn erteilt.

  • Juni 2015

    Übernahme von Restaurantbetrieb in Hotel Savoy in Špindlerův Mlýn mittels Kogo Savoy s.r.o. und Gestaltung von KOGO SAVOY Restaurant in Kooperation mit der Kogo Group Gesellschaft.

  • Mai 2015

    Eröffnung von Designum Café im Hotel Golden Key in Prag. Designer Café mit eigene Produktion von Kuchen, Torten und Gebäck.

  • April 2015

    Beendung von der Umbau von Hotel Klárov in Prag und seine Präsentation für neue Marktsegmente.

  • Oktober 2014

    Eröffnung vom Hotel Golden Key in Prag unter einem Mietvertrag.

  • Juni 2014

    Anfang der Zusammenarbeit mit dem Hotel Villa Memories im Form von Beratungsvertrag, mit dem Ziel – ein neues Hotel an den Markt zu bringen. Beendet nach zwei Jahren.

  • Februar 2014

    Übernahme vom Hotel Klárov in Prag unter einem Mietvertrag mit dem Ziel von einer kompletten Umbau des Hotels.

  • April 2013

    Der Anfang von Zusammenarbeit mit Hotel Arcadia in Bratislava im Form von Beratungsvertrag mit dem Ziel an Tschechischen Markt zu kommen. Beendet nach zwei Jahren.

  • Dezember 2012

    Übernahme vom Hotel Savoy in Špinledrův Mlýn unter einem Mietvertrag und seine Wiedereröffnung nach vorigem Bankrott.

  • Oktober 2012

    Übernahme vom Hotel Belevue Český Krumlov unter Managementvertrag mit dem Ziel von wesentlichen Verbesserung von Umsatz, Betrieb und Profit. Alle Indikatoren sind mehr als erfüllt.

  • August 2012

    Übernahme vom Hotel Bellevue Karlov Benešov untereinem Managementvertrag mit Ziel, das Hotel aus schlechten wirtschaftlichen Ergebnissen auszuführen. Das Hotel weißt Betriebsprofit aus.

  • Mai 2012

    Übernahme vom Hotel Grund Resort unter dem Managementvertrag mit Ziel von Ergebnisverbesserung. Beendet im August 2014.

  • April 2012

    Der Anfang von Kooperation mit dem Hotel Chateau Mcely im Form von Beratungsvertrag, die Kooperation geht erfolgreich voran.

  • April 2012

    Übernahme vom Hotel Augustiniánský Dům unter dem Managementvertrag mit Ziel von schnellstmöglicher Einstellung von Hotelstandards und Ergebnisverbesserung. Der gemeinsame Plan von der Rückübernahme des Hotels von dem Eigentümer nach Ergebnisverbesserung. Beendet im Oktober 2013.

  • Oktober 2011

    Jiří Gajdošík und Vladan Hájek gründen die Gesellschaft.

Mehr aus der Gesichichte

Diese Webseite verwendet Cookies zur Gewährleistung der Diensleistungen, zur Besuchserfahrung im Bezug auf unsere Webseite und um unseren Nutzern auf sie zugeschnittene Werbung zu bieten. Mit der Nutzung dieser Webseite sind Sie damit einverstanden.

Einverstanden